Freie HeilOrt-KiTa Bad Belzig

Natur- und Gesundheits-KiTa

Auf dem HeilOrt-Gelände in Bad Belzig entsteht eine neue KiTa mit viel Raum zum Entdecken und Erforschen, zum Wind in den Bäumen und Gras wachsen hören, zum Klettern und Matschsuppe kochen, zum gemeinsamen Feiern, Staunen, Spielen und miteinander Wachsen – kurz: zum täglichen Sein in einer Gemeinschaft aus 60 Kindern mit ihren Eltern, den Erzieher*innen und allen Menschen, die sonst noch dazukommen und dazugehören werden.

Beginnen wollen wir im Frühsommer 2022 mit einer Gruppe, die zunächst in einem geräumigen und für unsere Zwecke perfekt eingerichteten Bauwagen Quartier beziehen wird. Zwei Erzieher*innen schaffen von Montag bis Freitag von 8.00 – 14.00 Uhr einen achtsamen Erfahrungsraum für 18 Kinder. Vom Morgenkreis über das gemeinsame Mittagessen bis zum Abschiedskreis wird unser Tag von Ritualen begleitet, die den Kindern eine klare wiederkehrende Struktur und damit Sicherheit und Orientierung geben. Auch die rhythmischen Kreisläufe der Wochen, Monate und Jahreszeiten und das, was sie ausmacht, was sie uns zeigen und schenken, bestimmen und bereichern unseren Tageslauf.
Das tägliche Draußen Sein, die Möglichkeit, sich in vielfältiger Weise zu bewegen und der belebten Natur in all ihren Aspekten zu begegnen, bietet Freiraum zur Entfaltung der kindlichen Sinne, ihrer Phantasie und Gestaltungskraft. Darüber hinaus wird das Immunsystem gestärkt und eine gesunde Grundlage für die Entwicklung motorischer und kognitiver Fähigkeiten geschaffen. Hier ist das Konzept der freien HeilOrt-Kita zusammengefasst.

Wir heißen alle Eltern herzlich willkommen, die ihren Kindern diesen kostbaren Erfahrungs- und Entfaltungsraum schenken möchten. Es ist Platz für 2 Kinder ab zwei und 16 Kinder ab drei Jahren.
Wenn ihr Interesse an einem Platz habt, füllt bitte das Anmeldeformular aus und schickt es per Post an an Anette Eßer, HeilOrt Bad Belzig e.V., Rosa-Luxemburg-Str. 89, 14806 Bad Belzig oder per Mail an kita@heilort.org. Wir melden uns dann bei Dir bzw. Euch.

PS: Es besteht schon eine kleine selbstorganisierte Eltern-Kind-Gruppe, die sich regelmäßig trifft und der du dich bzw. ihr euch vielleicht anschließen möchtet.
Kontakt: jelena.zwingmann@posteo.de

Wir freuen uns auf Euch!!!!

Euer KiTa-Team

Anette Eßer - Vorläufige Leitung der Freien HeilOrt-KiTa. Konzeptentwicklung, fachliche Beratung und  Begleitung
Anette Eßer - Vorläufige Leitung der Freien HeilOrt-KiTa. Konzeptentwicklung, fachliche Beratung und Begleitung
Silke Grimm - Initiatorin Heilort Bad Belzig
Silke Grimm - Initiatorin HeilOrt Bad Belzig
Thomas Heuser - Kaufmännische Begleitung der KiTa Baustelle sowie Vertretung des Vorstands in Bauherrenangelegenheiten
Thomas Heuser - Kaufmännische Begleitung der KiTa Baustelle sowie Vertretung des Vorstands in Bauherrenangelegenheiten
Ralf Müller - Architekt des KiTa Stammhauses
Ralf Müller - Architekt des KiTa Stammhauses

Mein Kind anmelden

Voraussichtlich wird eine Gruppe mit max. 18 Kindern zwischen zwei und sechs Jahren sowie zwei ErzieherInnen schon im Sommer 2022 Montags bis Freitags von 08:00 – 14:00 Uhr das HeilOrt-Gelände und einen gemütlichen Unterschlupfwagen beleben.

Das Stammhaus der Freien HeilOrt-KiTa wird dann voraussichtlich im Herbst 2022 ebenfalls starten. Darin werden 42 Kinder zwischen 1,5 und sechs Jahren in mehreren Gruppen- und Funktionsräumen Platz haben. Die Betreuungszeiten sind Montags bis Freitags von 07:00 – 17:00 Uhr.

Ausgefüllte Anmeldung per Post an:
Anette Eßer
HeilOrt Bad Belzig e.V.
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig
oder per E-Mail an: kita@heilort.org

Offene Stellen

Erzieher:innen, Sozialpädagog:innen, Natur-, Umwelt-, Wildnispädagog:innen für die Waldgruppe und für das Stammhaus gesucht

Selbstorganisierte
Eltern-Kind-Gruppe

21.05.2021 Entstehung einer selbstorganisierten Eltern-Kind-Gruppe

Im Umfeld der Kita des HeilOrts hat sich bereits die selbstorganisierte Eltern-Kind-Gruppe „Bachkinder“ gegründet. Sie trifft sich zwei Mal pro Woche. Zehn Kinder zwischen zwei und vier Jahren spielen miteinander und die Eltern genießen den Austausch sowie den Kontakt untereinander. Die Kinder sollen später in die HeilOrt-Kita kommen, sobald diese den Betrieb aufnimmt. Die Kinder und Eltern kennen sich dann bereits, sodass die Kita nicht ganz bei null starten muss. Die Eltern begleiten zudem den Entstehungsprozess der Kita und sorgen so für die Anbindung an ein Eltern- und Kinderfeld von Beginn an.

Wenn Du mit Deinem Kind zu den Bachkindern dazu kommen möchtest, nimm gerne Kontakt zu Jelena Zwingmann auf.
Mail: jelena.zwingmann@posteo.de

Eine KiTa entsteht

Scroll to Top